Der studentische Verein Law Clinic an der Universität St. Gallen wurde im Jahr 2018 gegründet und bietet unentgeltliche Rechtsberatung durch Studierende der Universität St. Gallen an.

Der Verein Law Clinic an der Universität St. Gallen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Studierende der Universität St. Gallen wie auch externe Personen, welche keinen Bezug zur Universität haben, bei rechtlichen Problemen kostenlos zu unterstützen. 

Die Grenzen der Rechtsanleitung sind dem Anwaltsmonopol vorbehaltene Fälle wie Vertretung vor Gericht. Die Law Clinic versteht sich als soziales Engagement.